Freitag, 19 Juni 2015 00:00

Burschentag 2015

geschrieben von  Admin

Zehn Mitglieder unseres Bundes feierten zusammen mit vielen Freunden aus anderen Burschenschaften aus der Deutschen Burschenschaft, aber auch ehemaligen Verbandsbrüdern den 200. Jahrestag der Gründung der Jenaer Urburschenschaft in Eisenach. Die Atmosphäre und Stimmung waren grandios und beeindruckend. Es war eine Freude das Erleben zu dürfen und wie immer fühlten wir uns sehr gut in Eisenach aufgehoben. Wir sind ein wichtiger Teil dieser wunderschönen mitteldeutschen Stadt. Auf dem Rückweg nach Greifswald machten wir wie üblich in Jena in der Tanne Halt, um dem Gründungsort der Jenaer Urburschenschaft unsere Aufwartung zu machen. Dermaßen gestärkt sind wir zuversichtlich für die Zukunft unserer Burschenschaften und werden auch unseren Beitrag für einen einigenden, gemeinsamen Dachverband aller Burschenschaften leisten. Unseren Freundschaftsbüdern aus Berlin drücken wir unsere Hochachtung für ihren Entschluß und Wahl zur zukünftigen Vorsitzenden der Deutschen Burschenschaft aus. Wir werden Euch nach Kräften unterstützen.

Letzte Änderung am Montag, 20 Juli 2015 14:32

92 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.