Unsere Universität

Die Markomannia ist als akademische Verbindung fest mit der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (EMAU) verbunden.

Die EMAU wurde 1456 auf Betreiben des damaligen Greifswalder Bürgermeisters Heinrich Rubenow gegründet und gehört damit zu den ältesten Universitäten überhaupt. Als Zweitälteste des Ostseeraumes war sie aufgrund der unterschiedlichen staatlichen Zugehörigkeit Vorpommerns zeitweise die älteste schwedische (1648-1815) bzw. preußische (1815-1947) Hochschule. Die EMAU hat heute ca. 11.500 eingeschriebene Studenten und ist in vier Fakultäten – der philosophischen, juristischen, theologischen und mathematisch-naturwissenschaftlichen – und einer Universitätsmedizin organisiert. Sie ist damit die einzige Volluniversität im klassischen Sinne in Mecklenburg-Vorpommern.

Namenspatron unserer Universität ist Ernst Moritz Arndt. Als Schriftsteller und späterer Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung gehörte er zu den Vordenkern der burschenschaftlichen und der freiheitlich-demokratischen Bewegung, die zur Märzrevolution von 1848 führten.